Am Samstag, dem 2. August, veranstalteten wir unser traditionelles Sommerfest. Trotz des vor Beginn einsetzenden Regens (der dann aber aufhörte), kamen mehr als 50 Personen.
Auf den schön dekorierten Tischen (Danke Anne) wurden Stelzen und Schweinsbraten verzehrt und manch gutes Tröpferl verkostet.
Da unser Schlossgeist trotz Einladung nicht erschien, wurde bis 2 Uhr die Seyringer Luft mit musikalischen Klängen erfüllt. Einige harrten bei Indoor-Musik noch um einiges länger aus.
Ein großes Dankeschön an alle Helferlein, die wieder einen schönen Abend ermöglichten, und für die vielen Mehlspeisspenden.

SOMMERFEST 2008

Hier gehts zur Fotogalerie

Fotos: Hansi Hoppel / Text: Erich Judendorfer