Das diesjährige Seniorenturnier war leider durch eine sehr geringe Teilnehmerzahl geprägt. Das Starterfeld der Männer, die ab dem Jahrgang 1963 spielberechtigt waren, wurde durch Verletzungen und Urlaube auf zehn Teilnehmer dezimiert. Der Damenbewerb musste abgesagt werden, da nur Uschi Pischinger als einzige Dame genannt hatte.
Der Wettergott war uns aber wohlgesonnen, und wir konnten bei kühlem, aber trockenem Wetter das Turnier durchführen.
Gespielt wurde in zwei Gruppen zu je fünf Spielern, in der ausgeglichenen Gruppe eins setzte sich Erich Judendorfer nach harten Duellen gegen Hammerl Manfred, Hauk Hansi, Kugler Heinzi und Scheiderer Helmut durch. In Gruppe zwei siegte Schenk Helmut gegen Hoppel Hansi, Graf Otto, Hejl Gerhard und Käferböck Wolfgang klar.
Im anschließenden Finale der Oldies traf daher Erich auf Helmut. Wegen Unstimmigkeiten über den Spiel-modus wurde das Spiel aber von beiden Finalisten abgebrochen, daher haben wir heuer zwei Sieger.
Das Ende des Tages fand einen gemütlichen und versöhnlichen Ausklang bei Grillkotlett und einigen Gläsern guten Weines.
Ein Danke wieder an alle Zuschauer und Helferleins für ihre Unterstützung.                       
   Heinzi Kugler

OLDIETURNIER

2008

BEI CLICK AUF DAS BILD KOMMT IHR ZUR BILDERGALERIE

 

Hier gehts zu den SPIELRASTERN